I feel - Free Template by www.temblo.com

Herzlich Willkommen auf meiner Seite. Ich würde mich über einen Besuch und einen Eintrag in meinem Gästebuch freuen.

 
20. Tag, 05.Dezember.2009: Ernährungs- & Sportprotokoll

So heute früh kam dann die große Überraschung. Meine Waage hat mir 74,9 kg angezeigt, aber dann kam, dass die Batterie leer ist... ich denke, ich darf ihr da einfach nicht glauben. Die andere hat 75,4 kg gezeigt und das ist schon etwas, womit ich nie gerechnet hätte. Das ist doch wirklich seltsam, dass ich trotz der Weingummis so ein Ergebnis hatte und davor die Tage ohne nicht... Ich versteh das alles nicht. Nunja. Das hat mich leider dazu veranlasst, dass mein Frühstück auch 10 Weingummis waren... nicht gut. Heute wird ohnehin wieder ein Tag, wo ich es nicht gut hinbekommen werde, da sollte ich es nicht noch mehr drauf ankommen lassen... Am Wochenende muss ich immer mit meinen Eltern zusammen essen (sonst koche ich immer für mich alleine und esse auch alleine) und die sind nicht so auf dem gesunde-Ernährung-Trip wie ich. Naja. Ich schaff das schon. Ich habe allerdings nur noch 26 Tage, um etwa 5 kg abzunehmen, damit ich mein Ziel erreiche. Aber ich bin optimistisch. Wenn ich die nächste Woche überlebt habe, dann habe ich deutlich mehr Zeit, mich um alles zu kümmern und wieder ordentlich Sport zu machen. Allerdings wird Weihnachten (und auch Nikolaus) eine Herausforderung. Soviel Schokolade... Aber zumindest bin ich stark geblieben und wollte keinen Schokoladen-Adventskalender..

1. Frühstück:

10 Weingummis

2. Frühstück:

Mittagessen:

Abendessen:

5.12.09 09:03


Werbung


19. Tag, 04.Dezember.2009: Ernährungs- & Sportprotokoll

Ich hatte die letzten Tage einfach keine Zeit, zu schreiben. Tut mir Leid. Aber ich habe mich recht gut ernährt. Nur steht so eine böse Box mit jeder Menge Weingummi bei uns im Wohnzimmer, aus der ich mir Mittwoch und Donnerstag je 3 Weingummis erlaubt habe. Nunja Freitag morgen war es deprimierend. Trotz gesunder Ernährung (außer vielleicht die Weingummis) stand auf der Waage 77,0 kg. Abends hab ich dann ziemlich viele von diesen Weingummis gegessen...

Frühstück:

1 Scheibe Dinkelbrot mit 1/2 Scheibe Käse

Mittagessen:

Kartoffelpüree mit Rührei (2)

Abendessen:

(ich schätze es waren 200 g) Weingummi

Sport:

nichts, aber ich hab gerad auch keine Zeit dazu

5.12.09 08:54


16. Tag, 01.12.2009: Ernährungs - & Sportprotokoll

Gestern war ein schrecklicher Tag. Das er nicht gut werden würde, war mir ja wegen der Pizza klar. Aber ich hatte gestern einfach die falsche Einstellung. Ich dachte mir, dass der Tag ohnehin mies war, also hab ich gestern jede Menge böser Dinge gegessen... Kuchen, Toastbrot, Gummibärchen und natürlich die Pizza. Mir geht es deshalb heute vom Bauch auch nicht gut (vermutlich habe ich zu schnell geschlungen). Meine Gegenmaßnahme ist nun heute ein veganer Tag (also kein Fleisch, keine Milchprodukte, keine Eier) und dazu kommt mein Weißmehlprodukt-Verzicht. Morgen esse ich dann wieder normal und gesund weiter. Auf die Waage habe ich mich heute natürlich auch nicht getraut. Ich mag gar nicht wissen, wieviel es jetzt wieder ist... aber ich werde morgen mutig sein und mich wiegen. Ich kann nur beten, dass es nicht mehr als 76 kg sind, sonst wäre ich wirklich fertig... Ich bin zurzeit wieder etwas im stress, mal sehen, wie ich morgen dazu komme hier zu schreiben.

Frühstück:

1/2 Paprika

Mittagessen:

Kartoffeln mit Spinat

Abendessen:

1/2 Paprika, 1 Scheibe Dinkelbrot mit 1 Banane, 1 Mandarine, 2 Gläser frischer O-Saft

Sport:

etwa 30 Min. spazieren gegangen...

~ 21 Uhr:

1 Cheeseburger!! das hat alles kaputt gemacht es lief so gut... und es widerstößt gegen alles, auf das ich heute verzichten wollte manno! aber allem in allem sind es etwa 1000 kcal... es sind also dennoch keine tragödie... auch wenn es sich für mich so anfühlt... ich will jetzt jeden Dienstag einen veganen Tag einlegen, das tut mir sicher gut...

1.12.09 15:18


14.Tag, 29.11.2009: Ernährungs- & Sportprotokoll

Oje, heute habe ich wieder etwas gegessen, was ich nicht hätte essen sollen... das darf nicht zur gewohnheit werden. Ich gehe also später wieder eine halbe Stunde auf den Stepper. Aber heute früh waren es auch wieder 75 kg allerdings ,9... aber nunja. Ich mag nicht wieder mehr wiegen, sondern nur noch immer weniger... Da morgen durch die Pizza ja auch sehr viel gegessen wird, dachte ich mir, dass ich am Dienstag auf Milchprodukte und auf Weißmehlprodukte verzichte. Oh und gestern habe ich übrigens auf die zuvor leeren Seiten hier auf meinen Blog etwas geschrieben. Ich denke, es wird immer mal wieder etwas neues dort geben.

Frühstück:

1 Scheibe Dinkelbrot mit Käse (1) und Ketchup, 1 Apfel

Zwischendurch:

1 Stück Schokoladenkuchen (ca. 210 kcal)

Mittagessen:

Pute mit Kartoffelpüree und Gurkensalat

Abendessen:

1 Mandarine

Sport:

30 Min. Stepper (225 kcal), 12 Pilates-Übungen

29.11.09 14:06


13.Tag, 28.11.2009: Ernährungs - & Sportprotokoll

Ich habe gesündigt... Ich habe heute eine ganze Packung Back Oblaten verputzt... das sind sage und schreibe 169 kcal! Und die bestehen nur aus Weizenmehl und Stärke.. Aber dafür habe ich heute mehr Sport gemacht und auch ansonsten war es recht gut:

Frühstück:

1 Müsli (fettarme Milch und Vollkornmüsli), 1 Mandarine

Mittagessen:

Vollkornnudeln mit Tomatensoße

Abendessen:

70 g Back-Oblaten...

Sport: 

12 Pilates-Übungen, 30 Min. Stepper (226 kcal)

28.11.09 18:18


Juhu! Heute waren es 75,5 kg! Das ist toll! Ich behalte das auf jeden Fall bei, weniger Weißmehlprodukte zu essen. Ich hatte deutlich weniger Hunger, auch wenn es natürlich abends oft zum Heißhunger kam, dem ich aber ja nicht nachgegangen bin. Um das zu verhindern, könnte man abends noch eine Kleinigkeit essen (Obst oder/und Gemüse). Ich weiß nur noch nicht genau, wie ich es auslege. Ich denke, ich mache mir eine Vorgabe wie, dass ich nur 3 mal die Woche etwas aus Weißmehl essen darf. Aber ich glaube, das ist mir noch zuviel. Vielleicht besser 2 mal die Woche. Am Montag werde ich übrigens gleich sündigen. Da wird es abends Pizza geben. Aber ich denke mir auch, dass ich es mir verdient habe. Die Woche war wirklich toll. Nicht ein FA und auch sonst sehr gesund alles Ich bin stolz auf mich. Hoffentlich geht es so gut weiter.
28.11.09 09:59


12.Tag, 27.11.2009: Ernährungs- & Sportprotokoll

Ich bin weiterhin zufrieden mit meiner Ernährung, auch wenn ich die Sorge habe, dass es jetzt solangsam zu wenig wird... ich sollte lieber mehr Sport machen und mir dafür noch eine Scheibe Brot gönnen. Außerdem sollte ich besser frühstücken und dafür dann das Abendessen weg lassen... Aber wie auch gestern heißt es bei mir, dass ich mich nicht beschweren darf. Heute war ich recht aktiv und hab alles sauber gemacht, das hat sicher auch einige kcals verbrannt. Am Wochenende gibt es wieder viel zu tun...

Frühstück:

nichts

Mittagessen:

Kartoffelpüree mit Rührei (2)

Abendessen:

2 Scheiben Dinkelbrot mit Käse (2) und Ketchup

Sport:

ich hab mich doch tatsächlich noch dazu überwunden, Pilates zu machen (12 Übungen)

27.11.09 18:20


 [eine Seite weiter]

 
 
 Home






© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved.
Design by Creative Level.net. Host by myblog